Up to Date mit CMS ADMINS

News rund um WordPress, Hosting
und der Liebe zum Programmieren.
Dezember

PHP 8.0 steht für unsere Kunden bereit!

Vor Kurzem wurde das neueste PHP-Update 8.0 veröffentlicht, nun ist dies auch bei CMS ADMINS verfügbar. Damit sollte sich in den meisten Fällen noch mal die Ladezeit der Seite verbessern. Schauen in der Server-Console / ISPConfig vorbei, um die Einstellung vorzunehmen.
Dezember
WordPress Sicherung: Wie aktuell sind Ihre Backups?

WordPress Sicherung: Wie aktuell sind Ihre Backups?

Sollte es zu Update-Problemen oder einem Hacking-Angriff kommen, sind sie oft die letzte Rettung: WordPress Backups. Werden sie nicht regelmäßig gezogen, gehen Daten verloren. Im Falle von Shops und Kurs-Angeboten, teils mit verheerenden Folgen. Dann sind nicht nur die letzten wertvollen Artikel verloren, sondern auch Produktupdates oder Kundenkommentare. Verhindern lässt sich das mit einer regelmäßigen Datensicherung. Wir erklären, worauf es dabei ankommt.
November
WordPress Automatische Updates

Automatische Updates in WordPress: Yeah or Nay?

WordPress bietet seit kurzem neben der automatischen Aktualisierung von Minor Core-Updates auch automatische Updates von Plugins und Themes an. Grund genug, sich diese Entwicklung genauer anzusehen. Auf den ersten Blick wirkt es wie eine gute Sache, wenn Aktualisierungen nicht mehr manuell angestoßen werden müssen. Für eCommerce-Unternehmen bergen automatische Updates allerdings einige Risiken. Wir haben uns das Thema in diesem Beitrag mit all seinen Vor- und Nachteilen genauer angesehen.
Oktober
Wie Blogger mit WordPress Geld verdienen

Wie Blogger mit WordPress Geld verdienen

Geld online verdienen: Wir haben drei typische Einnahmenquellen für Bloggende mit WordPress-Seiten beschrieben. Besonders wichtig dabei: Sind Blog und Website schnell genug, um einen professionellen Eindruck zu vermitteln? Die technische Seite der Blogvermarktung wird oft auf die Einbindung von AdSense oder Membership-Plugins reduziert. Viel wichtiger ist es aber, für schnelle Ladezeiten und ausfallsichere Websites zu sorgen – auch dann, wenn Updates in WordPress anstehen.